ARCHIV
 

Operation Gomorrha

25.07.2003 - 31.08.2003 in der nördlichen Deichtorhalle

 

Das Landesbildarchiv veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutzamt und unter Mitwirkung von Prof. Ingo von Münch und Prof. F. C. Gundlach die Ausstellung „Operation Gomorrha“. Die rund 140 Fotos von Erich Andres, Willi Beutler, Hans Brunswig , Hugo Schmidt-Luchs und anderen zeigen das Leid der Bevölkerung und das Ausmaß der Verwüstung des Feuersturms über Hamburg 1943 sowie die Lebenssituation in den Folgejahren.

 

Die Ausstellung war vom 25. Juli bis 31. August 2003 in der nördlichen Deichtorhalle zu Gast und stand unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Ole von Beust.