ARCHIV
 

gute aussichten 2006/07 - junge deutsche fotografie

18.1.2007 – 18.2.2007

Die Ausstellung zu „gute aussichten“, dem bundesweiten Wettbewerb für den talentierten fotografischen Nachwuchs, findet zum dritten Mal im Haus der Photographie statt.

Erstmals wird in Hamburg "gute aussichten 2006/2007" in vollem Umfang, also mit allen 136 Motiven der Künstler(inn)en präsentiert. Vom 18. Januar bis zum 18. Februar 2007 verweilt die Ausstellung im Haus der Photographie/Deichtorhallen, bevor sie weiterzieht nach Stuttgart und Berlin.

Die Jury (Mario Lombardo, Art Director der Zeitschrift für Popkultur, SPEX, Dr. Ludger Derenthal, Leiter des Museums für Fotografie in Berlin, Juergen Teller, Fotograf und Josefine Raab, Initiatorin von „gute aussichten“) wählte neun von achtundachtzig eingesandten Diplomarbeiten aus. Wie immer gibt es weder Einzelsieger noch Preise, sondern nur Gewinner, deren Arbeiten einen inhaltlich und formal ausdrucksstarken Querschnitt junger deutscher Fotografie liefern.

Die im Detail oft überraschenden Arbeiten der jungen Künstler(innen) reichen dabei von Raum- und Landschaftsinszenierungen, über Auseinandersetzungen mit der Geschichte und der Rezeption der Fotografie bis zur Darstellung existenzieller Inhalte.

Die internationalen Ausstellungen von „gute aussichten – junge deutsche fotografie“ beginnen im Januar 2007 in London (England) und wandern im Februar 2007 nach Nicosia (Zypern) und nach Washington DC (USA).

Gelegenheit, die jungen Preisträger kennen zu lernen, gibt es am 18.1.2007 im Rahmen eines Werkstattgesprächs im Haus der Photographie.

Öffentliche Führungen jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr (2 Euro zzgl. zum Eintrittspreis)

Kostenlose Führung für Jugendliche ab 12 Jahren: Samstag, 17. Februar 2007, 14 Uhr

Publikationen:

Das SPEX-gute-aussichten-Spezial liefert auf 48 Seiten einen Überblick über die Künstler(innen), ihre Arbeiten und die Idee, die sich dahinter verbirgt. Das neue "gute aussichten"-Katalog-Buch, 220 Seiten, 144 vierfarbige Abbildungen, 29,90 Euro, ist im Handel und allen Webshops erhältlich.

Pressekontakt:

Stefan Becht, Tel. 069-572055, mail: stefan(at)stefanbecht.de

 

 

Gute Aussichten für Mitglieder bis 30 Jahre

Ein besonderes Angebot bietet unser Freundeskreis während der Ausstellung „gute aussichten - junge deutsche fotografie“ vom 18. Januar bis zum 18. Februar 2007: Die Jahresmitgliedschaft 2007 wird für einmalig 15,- Euro für Studenten und junge Berufstätige bis 30 Jahre angeboten. Neben freiem Eintritt zu allen Ausstellungen des Hauses der Photographie gibt es 2007 viele interessante Angebote wie exklusive Besuche in der Bildredaktion von "geo", Portfoliosichtungen und mehr.

Weitere Infos auf www.freundeskreisphotographie.de/index.php und Anmeldung per Email an info(at)freundeskreisphotographie.de (Bitte Name, Anschrift, Alter und Zahlungsart angeben).

 

Pressematerial und Informationen bei:

Deichtorhallen Hamburg GmbH
Angelika Leu-Barthel
Deichtorstr. 1-2
D-20095 Hamburg
Tel. +49 (0) 40-32103-250
Fax +49 (0) 40-32103-230
presse(at)deichtorhallen.de