ARCHIV
 

<td width="520" valign="top" align="left">

Körber-Foto-Award 2007. Balanceakt: Sicherheit

23.5. - 26.8.2007

Der Körber-Foto-Award wird seit 1999 von der Körber-Stiftung ausgerichtet. Er bietet jungen Fotografinnen und Fotografen ein Forum, aktuelle gesellschaftliche Debatten mit fotografischen Interpretationen und Sichtweisen zu jeweils aktuellen Themen zu bereichern. Alle zwei Jahre lädt eine nominierende Expertenjury junge Fotokünst-lerinnen und -künstler zur Teilnahme am Körber-Foto-Award ein, der mit 2500 Euro dotiert ist. Die Arbeiten werden in einer eigenen Ausstellung im Haus der Photografie in den Deichtorhallen präsentiert und in einem begleitenden Katalog dokumentiert. Im Jahr 2007 steht der Preis unter der Überschrift „Balanceakt: Sicherheit“.

 

 

Pressematerial und Informationen bei:

Deichtorhallen Hamburg GmbH
Angelika Leu-Barthel
Deichtorstr. 1-2
D-20095 Hamburg
Tel. +49 (0) 40-32103-250
Fax +49 (0) 40-32103-230
presse(at)deichtorhallen.de

</td>