Kunstlabor # 8. Foto: Birgit Hübner / Deichtorhallen

Alles Banane(n)?! – Über das KUNSTLABOR #8

Ein Pinsel in der Hand, der Farbtopf auf dem Tisch, das Papier ist bereitgelegt. Dem Beginn eines Malprozesses steht offenkundig nichts im Weg – wenn es nicht diese klitzekleine Einschränkung gäbe: bitte Augen zu und eine Banane malen!

Achtzehn Jugendliche stellten sich in der vergangenen Woche im KUNSTLABOR #8 der Herausforderung, blind Bananen zu malen. So entstand über fünf Arbeitstage verteilt eine Gemeinschaftsarbeit aus 25 Einzelbildern. Doch dies ist längst nicht alles, was sich während des Kunstprojektes, dieses Mal zur Ausstellung DESIRE DESIESE DEVISE – ZEICHNUNGEN von MONICA BONVICINI, die gegenwärtig in der Sammlung Falckenberg in Harburg zu sehen ist, ereignet.

Unermüdlich werkeln die Teilnehmer in den Arbeitsräumen des Westwerks, bis sich schließlich Fotos mit Worten verknüpfen, Barbiepuppen in Bauarbeiter verwandeln, aus vier Wänden ein Haus entsteht und Farbe plus Wasser scheinbar Planeten ergibt. Und weil es spannend ist, Zahnpasta beim Trocknen zu beobachten, liegt stets ein frischer Duft in der Luft. Inspiriert durch die Ausstellung, die zu Beginn der Kunstlaborwoche gemeinsam besucht wurde und im engen Kontakt zu der Bühenbildnerin und Illustratorin Sabine Flunker sowie dem Fotografen Andre Lützen verwandeln die Jugendlichen ihre Ideen in Zeichnungen, Bilder, Plastiken, Fotos und Installationen.

So entwickeln sich im ständigen Gespräch aus formlosen Einfällen eigenständige Werke. Die Materialvielfalt ist dabei groß und reicht von Nägeln über Fäden bis hin zu Hochglanzfotopapier. Auch den Techniken sind keine Grenzen gesetzt. Nach fünf arbeitsreichen Projekttagen folgt endlich das Finale: Der Arbeitsraum verwandelt sich in einen Ausstellungsraum, die großen Holztüren des Westwerks öffnen sich für die Öffentlichkeit und die Jugendlichen präsentieren ihre Werke den neugierigen Besuchern. Aufgeregt und erwartungsvoll beantworten sie Fragen oder lauschen den Kommentaren und schnell wird klar: von wegen alles Banane(n)!

Das Kunstlabor ist ein preisgekürtes Projekt der Deichtorhallen Hamburg in Kooperation mit dem Westwerk e.V. Es findet regelmäßig zu den aktuellen Ausstellungen der Deichtorhallen statt. Bis zu 30 SchülerInnen aus allen Stadtteilen Hamburgs nehmen jeweils daran teil. Mehr über das Kunstlabor erfahren Sie hier.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>